Bornholm: Vang

 


   





indsejlingsplan.gif

Der Hafen ist Tag und Nacht für die Schiffahrt geöffnet ,
aber nicht bei Windstärken über 10m/sek.

Das Hafenbecken ist jedoch sicher. Im Außen- und Mittelbassin ist Platz für ca. 20 Gästeboote. Das Innerbassin ist den lokalen Booten vorbehalten.
Zum Service gehören Telefon, Toiletten, Duschen, Waschraum und eine sehr gemütliche Seglerhütte mit u.a. Grill, Radio und Fernsehen.

In den Sommermonaten ist die kleine Butik „Bixen“ geöffnet.
Hier können Sie Brötchen zum Frühstück bestellen und Sie finden eine Auswahl der meist notwendigen Waren für den täglichen Bedarf samt hübschen Souveniers. Außerdem vermittelt „Bixen“ das Ausleihen von Fahrrädern.

Das Liegegeld wird normalerweise im „Bixen“ bezahlt, aber in der Hochsaison und außerhalb der Geschäftszeiten direkt an den Booten eingenommen.

Der Hafenmeister ist unter der Tel.nr. 40 23 57 79 oder über die Mailadresse: hans.kapel@mail.dk zu erreichen. In begrenztem Umfang kann man auch Diesel bei Ihm kaufen.


  Bornholm
Ferie på Bornholm